sitemap link mailform link home

LEGO Fortbildung

Die während der Fortbildung erstellten Programme finden Sie hier:

Zip-Ordner Download-Link

http://elektronik.nmp24.de/downloads/LEGO.zip

Programmierung mit Bricx:

Die LEGO Mindstorms NXT können auch in der C-ähnlichen Programmiersprache NXC zum Laufen gebracht werden.

Wir arbeiten hauptsächlich mit dem folgenden Tutorial von Daniele Benedettelli

PDF Tutorial von Daniele Benedettelli

Weitere Tutorials:

PDF Tutorial von Johannes Zenz

PDF Tutorial von Frank Engeln

PDF LEGO für Mädchen nach dem Roberta-Konzept (Daniele Benedettelli)


Installation:

1. Externer Link Download und Installation der LEGO-Mindstorms-Software NXT-G
NXT Software Download (PC/MAC)

Ziemlich weit unten auf der Seite finden Sie

-> NXT Software Download
-> NXT Firmware Download
-> Download the NXT Fantom Driver

NXT Software und NXT Fantom Driver müssen auf dem PC/Notebook installiert werden.
Die Firmware benötigen Sie nur, wenn der LEGO-Brick einmal nicht mehr richtig funktioniert.

2. Externer Link Download und Installation von bricxcc

Die derzeit aktuelle Version ist bricxcc_setup_33810_20130220.exe.

Anmerkung:
Siehe auch Bricx Command Center 3.3 für mehr Information.
Dort wird angekündigt, dass auch der LEGO-EV3-Roboter bald mit Bricx programmiert werden kann. Das ist bis heute leider nicht möglich. Eine kostenpflichtige Alternative bietet jedoch
Externer Link RobotC. Dort kostet ein Externer Link Klassensatz (30 Plätze) ca. 600 $.

Jetzt kann es mit dem Programmieren losgehen:

  • Lego Mindstorms NXT via USB mit dem PC verbinden und einschalten
  • Bricx starten und "USB" und "NXT" auswählen
  • in Preferences -> Compiler -> NXC auswählen
  • File -> New auswählen
  • Programm-Code abtippen oder hinein kopieren
  • Programm compilieren (Compile Program)

    Screenshot

  • Programm auf NXT übertragen (Download Program)

    Screenshot

  • Programm vom PC aus (grüner Play-Button) oder am NXT starten

Unser erstes NXC-Programm:

task main()
{
OnFwd(OUT_B , 75);
OnFwd(OUT_C , 75);
Wait(4000);
OnRev(OUT_BC, 75);
Wait(4000);
Off (OUT_BC);
}

Dieses kleine Programm lässt die Motoren 4 Sekunden vorwärts laufen und danach 4 Sekunden rückwärts laufen.


Links:

http://mindstorms.lego.com

http://www.nxt-in-der-schule.de/

Das "berühmte Klicken" in den Griff bekommen - Firmware-Updates:

http://www.mindstormsforum.de/viewtopic.php?t=7001

Wie man mit Hilfe von Bricx den EV3 doch in C programmieren kann (nicht für Anfänger):

http://www.mindstormsforum.de/viewtopic.php?f=25&t=3311

Weitere Tutorials:

Einstieg mit Bricx und NXC - sehr guter Schnelleinstieg

http://www.k12lab.com/support/nxt_labview

http://k12lab-support-pages.s3.amazonaws.com/nxthome1.html

Aktuelle Mindstorms NXT Software NXT-G:

http://mindstorms.lego.com/en-US/News/ReadMore/Default.aspx?id=351333

NXT-Simulatoren:

http://roberta-home.de/de/aktuelles/simulator-und-editor-f%C3%BCr-nxc-linux-windows-mac-os-x

http://schuelerlabor.informatik.rwth-aachen.de/roboter-simulator

Alternative Software für RCX und NXT:

Bricx auf UBUNTU / XUBUNTU istallieren

nxcEditor für Linux und Raspberry

.

Letzte Änderung:
October 05. 2018 10:52:47
«    top    »