sitemap link mailform link home

inpout32 C# Programm

Diese Programmier-Beispiele laufen nur auf Windows XP 32 Bit!
Wer Windows Vista, Windows 7 oder 8 benutzen möchte sollte eigene Versuche mit der Datei inpout64.dll anstellen.

Mit Microsoft C# 2008 kann man die inpout32.dll sehr einfach einbinden und damit den Parallelport ansteuern.

Die Datei Download inpout32.dll inpout32.dll muss in den /bin/debug-Ordner des aktuellen Projektes kopiert werden!

Für das fertig compilierte Projekt gilt:

Die lauffähige EXE-Datei befindet sich im /bin/debug/-Ordner.

Soll die fertige EXE-Datei auch auf einem anderen Zielrechner laufen, so muss dort NetFramework 3.5 bzw. 4 oder höher installiert werden bzw. vorhanden sein. Die Datei inpout32.dll muss ebenfalls mitgeliefert werden und im selben Ordner wie die EXE-Datei liegen.

Externer Link MS Visual Studio 2008 SP1 Express (ISO) Download, 2,2 GByte; enthält auch C#

Besitzer älterer PCs sollten unbedingt die "ältere" Version 2008 SP1 Express benutzen.


Für MS C# 2008 muss auf dem Zielrechner .NET Framework 3.5 installiert werden:

Externer Link Download - Microsoft .NET Framework 3.5 Service Pack 1, 231,5 MByt


Hier nun ein kleines C#-Projekt zur Steuerung von LEDs am Parallelport:

ACHTUNG: In dieser simplen Form funktioniert es nur mit Windows XP (32 Bit)!

  1. Anlegen "Neues Projekt" in Microsoft C# 2010
  2. Anlegen von zwei Buttons und diese beschriften
  3. Doppelklick auf jeden Button, so dass der Klick-Handler angelegt wird
  4. Den Code von "Form1.cs" ergänzen (siehe Listing weiter unten)

C Sharp

Listing "Form1.cs"

using System;
using System.Collections.Generic;
using System.ComponentModel;
using System.Data;
using System.Drawing;
using System.Linq;
using System.Text;
using System.Windows.Forms;
using System.Runtime.InteropServices; // Für DLL-Import benötigt

namespace WindowsFormsApplication1
{

    public partial class Form1 : Form
    {
        public Form1()
        {
            InitializeComponent();
        }

        private void button1_Click(object sender, EventArgs e)
        {
            CParallelPort.Output(0x378, 0xff);

        }

        private void button2_Click(object sender, EventArgs e)
        {
            CParallelPort.Output(0x378, 0x00);
        }
    }
}

class CParallelPort
{
    // inpout32.dll muss im /bin/ebug-Ordner vorhanden sein!
    // Dieser Code funktioniert nur mit Windows XP
    // Für Windows 7 wird eine 64-Bit-DLL inpoutx64.dll benötigt!
    [DllImport("inpout32.dll", EntryPoint = "Out32")]
    public static extern void Output(int adress, int value);
    [DllImport("inpout32.dll", EntryPoint = "Inp32")]
    public static extern int Input(int adress);
}

Der größte Teil des Codes wird von FormDesigner bereits automatisch angelegt.
Es sind nur die gelben Zeilen zu ergänzen.

Quelle:

Externer Link www.computerhilfen.de/hilfen-14-226369-0.html

.

 

Letzte Änderung:
October 05. 2018 10:52:47
«    top    »