sitemap link mailform link home

Arduino Due

Der Arduino Due ist in der Arduino-IDE nicht standardmäßig installiert.

Man muss Werkzeuge - Board - Boardverwalter öffnen und "Arduino SAM Boards (32-bits ARM Cortex-M3)" auswählen und installieren.

Danach muss unter Werkzeuge - Board ausgewählt werden: "Arduino Due (Programming Port)".

Das Programmierkabel muss natürlich auch mit dem Programming Port und dem PC verbunden werden.

Mit diesem kleinen Arduino-Sketch kann man testen, ob das Kompilieren und Hochladen funktioniert. Es muss die orange LED (Beschriftung "L") nun im Sekundentakt blinken:


void setup() {
  pinMode(13, OUTPUT); // Deklariere den Port, an dem die LED           
                        // angeschlossen ist, als Ausgang
  pinMode(12, OUTPUT);
  pinMode(11, OUTPUT);
}

void loop() {
  digitalWrite(13, HIGH); // Schalte die LED an
  delay(1000);
  digitalWrite(13, LOW); // Schalte die LED an
  delay(1000);
 
}

Auf Grund der hohen Rechenleistung und zweier DAC-Ports (Digital-Analog-Wandler) kann man mit dem Arduino Due auch Audiodateien (auf einer zusätzlichen SD-Card + SD-Card-Modul) abspielen. Weitere Informationen gibt es hier:

Externer Link https://www.arduino.cc/en/Tutorial/SimpleAudioPlayer

Die benötigte Bibliothek Audio.h findet man im Bibliotheksverwalter in Sketch - Bibliotheken einbinden - Bibliotheken verwalten. Dort muss die Bibliothek "Audio" installiert werden.

.

Letzte Änderung:
November 29. 2018 17:00:57
«    top    »